Gartenbahn 5 Zoll Achslager Weißmetallguss mit Kugellager 626ZZ bei ebay

Das Forenteam wünscht euch Allen ein gesundes und gartenbahnreiches Jahr 2023!!

Das erste Forumstreffen findet vom 13. bis 14. Mai 2023 bei den Dampflokfreunden Karlsruhe e.V. statt. Weitere Infos und den Link für die Anmeldung findet ihr unter "Forumstreffen 2023" im Forum für "Neuigkeiten und allgemeine Informationen"
  • Moin,


    bei ebay werden acht (8) Achslager für 5 Zoll Wagenbauprojekte versteigert.


    Die Auktion ist Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. zu finden.


    Grüße

    Dietrich

    Feinblechner können machen aus feinen Blechen feine Sachen.

  • Hallo

    Interessant, wie sind denn die Lager dort reingekommen?

    • Wurden die unmittelbar mit eingegossen? Dann erklärt sich, warum auch keine andere Fläche spanend bearbeitet ist. Wenn man das nun nachholt, dann läuft trotz Deckscheibe mindestens die Kühlflüssigkeit ins Lager und verunreinigt die Fettfüllung.
    • Oder wurde nur die Lagerfläche bearbeitet und die Lager dann eingepresst? Das finde ich auch nicht gut, denn jetzt wird die Achse über den Außenring und die Wälzkörper in den Innenring gedrückt. Das sollte man bei Wälzlagern nicht machen.

    ?( Gruß Hanno

  • Moin!

    Der gleiche Anbieter bietet auch ein Kunststoffmodell dieses Lagers an, Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.. Scheint aus der gleichen Gußform zu stammen. Hier sind zumindest mehr Ansichten vorhanden.

    Persöhnlich seh ich das Lager aus dem i.d.R. weichen Weißmetall für unsere Größe als kritisch an, da man damit nur leichte Wagen ohne Zuladungsoption verwirklichen kann.

    Gruß Gerd

    pr. AT1, würt. Kittel DTW, (Ur-) galloping Goose