Ausnahmsweise über eine kleinere Spur...

Das Forenteam wünscht euch Allen ein gesundes und gartenbahnreiches Jahr 2023!!

Das erste Forumstreffen findet vom 13. bis 14. Mai 2023 bei den Dampflokfreunden Karlsruhe e.V. statt. Weitere Infos und den Link für die Anmeldung findet ihr unter "Forumstreffen 2023" im Forum für "Neuigkeiten und allgemeine Informationen"
  • Hallo allerseits,


    man möge mir verzeihen, dass ich mit einem Beitrag zur Spurweite 1 komme und diesen gerade hier reinsetze, da ich keine passendere Rubrik gefunden habe, aber vielleicht wird der Anlass ihn rechtfertigen:


    Nach 73 Jahren Bestehen wird die Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. Ende Januar zum letzten Mal in ihrer bisherigen Form zu sehen sein ;( Sie soll in anderen Räumlichkeiten wieder aufgebaut werden, diese werden jedoch nicht für den vollen Umfang der bisherigen Anlage ausreichen.


    Zu dieser Anlage habe ich eine besondere (Fern)beziehung. Irgendwann in meiner H0-Zeit, also vor über 50 Jahren, habe ich von meinen Eltern ein Buch über Modellbahnanlagen geschenkt bekommen. Ein Artikel mit zwei Fotos war dieser Anlage gewidmet, die Größe der Fahrzeuge war für mich schwer vorstellbar und faszinierend. Damals war meine Heimat, die Tschechoslowakei, von Westdeutschland durch den Eisernen Vorhang getrennt, und obwohl ich dank günstiger Umstände fast jede Sommerferien mit meiner Mutti zur Oma nach Leverkusen fahren konnte, war an eine Reise "nur so" nach Hamburg aufgrund Omas kleiner Rente nicht zu denken - wir selber hatten ja kein West-Geld, und schon etwas für meine Märklinbahn war eigentlich Luxus. Nach dem Abitur kamen Studium und Arbeit, die Modellbahn versank in Dornröschenschlaf, und bis Wende und Öffnung der Grenzen kamen, hatten Arbeit und später Billard als Hobby die Modellbahn samt Hamburger Anlage aus dem Blickfeld verdrängt. Erst nachdem ich in unsere Spurweite "einstiegen" war und hier in Wolfgang Kroko94 einen äußerst nahen Freund gefunden hatte, gab 2019 seine Einladung nach Hannover den Impuls, zusammen nach Hamburg zu fahren und die sehenswerte Anlage endlich mit eigenen Augen zu sehen - ein erfüllter Kindertraum. Auch Wolfgang kam da auf seine Kosten mit einer V65, die er in seinem Fuhrpark hat. Und schon damals hörten wir vom bevorstehenden Aus der Anlage...


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Schöne Grüße und einen guten Rutsch...

    Kristian