Video Br 23 023

  • Guten Abend zusammen,


    Anbei ein von mir produziertes Video von einer komplett überholten BR 23 023 in 5 Zoll in Bad Schussenried beim SEV Kürnbach. Ich hoffe die Rubrik im Forum war richtig gewählt. Ich freue mich über Feedback in den Kommentaren um die Qualität noch weiter zu steigern.
    Sollten Sie Interesse an weiteren Videos von mir haben, würde ich mich sehr freuen Sie als Abonnent auf meinem Youtube Kanal begrüßen zu dürfen. (Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.).


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    Freundliche Grüße aus Ulm


    Tom

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    • Offizieller Beitrag

    Der Wolfgang hat es vollbracht.


    Finde ich toll, hab die Lok das letzte Mal 1998 in Aulendorf in Betrieb gesehen und dann nochmal in Sinsheim am DBC-D Stand.


    Das Video ist natürlich auch sehr gut gelungen (die Musik villeicht eine Idee zu laut).


    Gruß
    Eric

    Sämtliche verwendeten Rechtschreibfehler gehören allein mir! :D

  • Vielen Dank für die konstruktive Kritik.


    Ich versuche in den nächsten Videos noch einmal Optimierungen an den Audiospuren vorzunehmen!


    Gruß


    Tom

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Hallo Tom,
    die Filme sind ja klasse, aber die schönste Musik macht die Dampflok selber, da brauchts keine anderweitige Untermalung.
    Freundliche Grüße,
    Reinhold

    Dr.B
    ...und immer 'ne handbreit Wasser über der Feuerbüchse!

  • Hallo Reinhold,


    Ich versuche so viel Dampflok Tonspur wie möglich zu verwenden, leider ist dies oft nicht möglich da die Nebengeräusche sehr stören.
    Für die Zukunft versuche ich aber noch mehr Loksound in die Videos zu bekommen.


    Vielen Dank für das Feedback!


    Gruß


    Tom

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Hallo Tom,


    ich kann mich nur den Bemerkungen von Reinold anschließen. Die fehlende Geräuschkulisse der Maschinen
    ist für den Zuschauer oder Zuhörer sehr ungewohnt. Man wartet förmlich darauf, dass die Begleitmusik ausgeblendet
    wird und die "Life-Musik" hörbar wird. Der Zuschauer erwartet eigentlich, dass die Dampflok oder "Diesellok" mit den
    typischen Gräuschen vorbeifährt.
    Soll nur eine Anregung sein.


    Gruß aus Dormagen,
    Herbert

    Ein Leben ohne Dampf ist möglich, aber sinnlos.

  • Hallo Tom,


    ich habe mal in die anderen Videos geschaut und nicht schlecht gestaunt, mit was für einem Affenzahn die Loks durch die Gegend sausen 8o , bis ich begriff, dass fast alle Aufnahmen beschleunigt sind - an den Fußgängern zu erkennen. Klar, Zeitersparnis, aber für mich irgendwie befremdlich...


    Ansonsten kann ich mich den Vorschreibern nur anschließen - schöne Videos :thumbup: , aber ...


    Schöne Grüße
    Kristian